Frühling

27.4.-2.6.2015 Gewitterjagd in der Tornado Alley in den USA

Der nächste Tag (Do., 7. Mai) konnte uns nur eine schicke Böenfront im nördlichen Oklahoma bei Ponca City im Tal des Arkansas River bieten. Dort ist der östliche Rand der Great Plains und die Landschaft wird dort immer bewaldeter und hügeliger. Wir konnten ein schönes Plätzchen auf einem Hügel finden, um die Böenfront zu fotografieren:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2015_04_27-06_02_Chasing_USA/2015_05_07_-_16_Bei_Ponca_City_DNG_Pano_bearb.jpg
Als uns der Niederschlagskern erreicht hat, gab es mäßigen Starkregen und einen Naheinschlag, der max. 200 Meter weg war!
Aktuelle Seite: Startseite Frühling 27.4.-2.6.2015 Gewitterjagd in der Tornado Alley in den USA