Frühling

27.4.-2.6.2015 Gewitterjagd in der Tornado Alley in den USA

Erst am 18. Mai ging es wieder weit in den Süden von Texas in die Region um Monahans bzw. Fort Stockton. Dort bekamen wir eine gigantische klassische Superzelle zu sehen, die sich nachher in eine HP-Superzelle wandelte.

Schon weit vor dem riesigen Niederschlagskern hing der Himmel voller Mammaten und wir mussten vor dem Gefecht mit der Zelle die Scheiben putzen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2015_04_27-06_02_Chasing_USA/2015_05_18_-_014_Bei_Monahans_DNG_bearb.jpg

Auf einmal krachte ein paar Kilometer hinter uns ein positiver Blitz auf die Erde!

Wir sind vor der Zelle nach Süden runter gefahren und haben die bizarre und auch wunderschöne Wallcloud der Superzelle abgefangen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2015_04_27-06_02_Chasing_USA/2015_05_18_-_140_Bei_Fort_Stockton_DNG_bearb.jpg

Die Zelle blieb quasi auf der Stelle stehen und war daher leicht zu beobachten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2015_04_27-06_02_Chasing_USA/2015_05_18_-_151_Bei_Fort_Stockton_DNG_bearb.jpg

Mit etwas über 30°C war es sehr warm und außerdem wehte ein stürmischer Inflow in die Zelle. Dauergrollen gab es auch, also konnte man die Urgewalt mit allen Sinnen erleben.

Die Wallcloud wurde immer größer und die Zelle wandelte sich langsam in eine HP-Zelle:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2015_04_27-06_02_Chasing_USA/2015_05_18_-_178_Bei_Fort_Stockton_DNG_Pano_bearb_ausschn.jpg

Deshalb wurde sie auch outflow-dominant und es hat sich innerhalb von 30 Sekunden auf kühle 15°C abgekühlt. Es blieb sogar Zeit für ein Gruppenfoto mit Blitz:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2015_04_27-06_02_Chasing_USA/2015_05_18_-_246_Bei_Fort_Stockton_DNG_bearb.jpg

Nachdem die Superzelle sich langsam zerlegt hat, haben wir zufällig Dennis Oswald und Heiko Wichmann am Straßenrand getroffen. Mit ihnen zusammen sind wir abends durch andere Gewitter inkl. Aquaplaning noch bis nach Andrews gefahren und haben dort unser Nachtlager aufgeschlagen. Bis zum 22. Mai sind wir in der Region geblieben und konnten uns wieder ein wenig erholen :)
Aktuelle Seite: Startseite Frühling 27.4.-2.6.2015 Gewitterjagd in der Tornado Alley in den USA