Sommer

19.8.2010 Calatravas neuer Bahnhof Lüttich-Guillemins am Tage

Am Donnerstag früh sind mein Vater und ich mit dem Wohnmobil in Kurzurlaub an die französische Kanalküste losgefahren. Auf dem Hinweg haben wir einen Abstecher nach Lüttich gemacht, damit ich Fotos von Calatravas neuem Bahnhof Lüttich-Guillemins (Gare Liège-Guillemins) am Tage machen konnte, nachdem ich schon bei zwei Nachttouren Fotos davon gemacht habe.
Kurz nach der Abfahrt in Simmerath gab es hinter Lammersdorf am Kämpchen einen schönen Sonnenaufgang:
Sonnenaufgang bei Lammersdorf

Dann sind wir weiter auf die A44 bzw. auf die belgische A3 gefahren. Kurz vor Lüttich haben wir uns spontan entschieden, nach Lüttich rein zu fahren statt außen herum. An der Maas entlang sind wir in den Stadtteil Guillemins gefahren und haben in der Nähe vom Bahnhof geparkt.

Das Bahnhofsgebäude wurde vom schweizerisch-spanischen Stararchitekten Santiago Calatrava geplant und nach 13-jähriger Planungs- und Bauzeit im Jahr 2009 eröffnet. Inklusive der neuen Gleisanlagen hat der Bau ca. 470 Millionen Euro gekostet.
Calatrava soll auch den neuen Bahnhof in Mons bauen. Dieser soll bis 2015 fertiggestellt sein, denn für dieses Jahr bewirbt sich Mons als Kulturhauptstadt Europas. Hier ist die erste Designstudie vom neuen Bahnhof in Mons von Januar 2006 und drei neuere Entwürfe.

Zuerst bin ich an die Stelle gegangen, an der das alte Bahnhofsgebäude stand. Rechts vom Getränke-LKW sieht man noch das alte Kopfsteinpflaster von den Bushaltestellen vor dem Haupteingang: Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Der neue Bahnhof wurde ohne Unterbrechung des Bahnverkehrs neben dem alten errichtet. Auf diesem Foto von April 2005 sieht man die Front des alten Bahnhofsgebäudes mit den Bushaltestellen und dahinter einen Teil des Dachbogens des neuen Bahnhofs:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2010_08_19_Bahnhof_Liege_Guillemins/2005_04_27_Gare_des_Guillemins_bearb.jpg
Das Foto ist aus Wikimedia Commons und wurde unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation veröffentlicht.

Der futuristische Bahnhof hebt sich stark von den vorherrschenden Backsteinhäusern in Guillemins ab:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Der 200 Meter lange Dachbogen überspannt die Bahnhofshalle:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Der Blick vom Haupteingang nach draußen Richtung Busstation:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Der Blick auf die nicht vorhandene Bahnhofsfassade vom Vorplatz aus:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Ich ging wieder rein durch die Ladenpassage in der untersten Ebene zur Treppe, die hoch zur Gleisebene führt:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Diese Treppe ging ich hoch und ging zu einer der Fußgängerbrücken über den Gleisen am Ende des Dachbogens:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Unter dem seitlich auskragenden Dach auf der Hangseite:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Die Brücke über die Gleise auf der anderen Seite:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Außerhalb der Bahnhofshalle setzt sich das Dach über die Gleise wie eine Welle aus Stahl und Glas fort:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava
Der Kirchturm ist die Basilique de Cointe.

Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Ich ging wieder in die Halle und kam an einem wartenden Thalys vorbei:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Dank dem vollverglasten Dach kann man schön die Wolken am Himmel sehen:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Ich ging geradeaus weiter zum anderen Ende vom Bahnhof:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava
Ein Foto mit dem gleichen Ausschnitt habe ich auch schon bei der 2. Nachttour gemacht.

Ich ging hinter dem Parkplatz die Treppe hoch auf das Dach der Ladenpassage an der Hangseite vom Bahnhof:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Die Sonne scheint über das auskragende Dach:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Der Blick in die lichtdurchflutete Bahnhofshalle und durch die Halle auf den Bahnhofsvorplatz und die alten Backsteinhäuser:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Unten ist die Einfahrt zur Tiefgarage und hinten in der Mitte führt die Zufahrtsstraße über die Brücke:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Der Bahnhof schräg von der Hangseite:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Die nördliche Einfahrt in die Bahnhofshalle:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Dann bin ich zur Zufahrtsbrücke zum Parkdeck gegangen:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava
Diese extravagante Bogenbrücke wurde ebenfalls von Santiago Calatrava entworfen.

Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Dann bin ich zurück gegangen und habe noch ein paar letzte Fotos vom Bahnhof gemacht:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Der Blick aus dem Bahnhof nach Norden:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Zum Schluss bin ich auf die Fußgängerbrücke gegangen und habe den Haupteingang auf der Guillemins-Seite fotografiert:
Bahnhof Lüttich-Guillemins von Santiago Calatrava

Nach ungefähr einer Stunde war ich fertig mit dem Bahnhof und ging zurück zum Wohnmobil. Wir fuhren weiter durch Mons an die französische Kanalküste.

Ich hoffe, dass euch die Eindrücke von einem der schönsten Bahnhöfe der Welt gefallen haben.

Die Firma Vallourec & Mannesmann Tubes hat fast 2500 Tonnen nahtlose Stahlrohre zum Bau des neuen Bahnhofs geliefert. Im Kundenmagazin V & M Report Nr. 26 (Dezember 2010) erschien ein Artikel über den Bahnhof mit meinen Fotos, unter anderem von dieser Fototour:
V & M Report Nr. 26: Calatravas Gare Liège Guillemins: Impuls für urbane Träume

Gruß René
Aktuelle Seite: Startseite Sommer Wetter 19.8.2010 Calatravas neuer Bahnhof Lüttich-Guillemins am Tage
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen