Frühling

17.-18.3.2016 Frühlingshafter und stimmungsvoller Sonnenuntergang und Sonnenaufgang in der Nordeifel

Kurz vor dem kalendarischen Frühlingsbeginn brachte Hoch Joachim für zwei Tage die ersten Frühlingsgefühle in die Region: Am Donnerstag gab es durchweg blauen Himmel bei knapp zweistelligen Temperaturwerten in der Nordeifel. Dieses herrliche Wetter habe ich genutzt, um den tollen Sonnenuntergang am Kreuz der Schönen Aussicht oberhalb von Dedenborn zu fotografieren. In der sternenklaren Nacht bildete sich eine leichte Inversionslage und so gab es Talnebel und auch Bodenfrost. Dies waren gute Zutaten für einen stimmungsvollen Sonnenaufgang, den ich bei Huppenbroich fotografiert habe.

Rechtzeitig vor dem Sonnenuntergang habe ich den Hügel an der Schönen Aussicht zwischen Einruhr und Dedenborn erklommen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_17_-_007_Schoene_Aussicht_DNG_DRI_bearb.jpg

Vom Kreuz auf dem Gipfel hat man einen tollen Blick auf Einruhr am Anfang vom Obersee:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_17_-_010_Schoene_Aussicht_DNG_bearb.jpg

Die Sonne geht schon bald über Dedenborn unter:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_17_-_021_Schoene_Aussicht_DNG_DRI_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_17_-_030_Schoene_Aussicht_DNG_DRI_bearb.jpg

Der Halbmond stand schon hoch am Himmel und verlängerte quasi das Kreuz:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_17_-_075_Schoene_Aussicht_DNG_DRI_bearb.jpg

Und schon war die Sonne weg und in Dedenborn gingen die Lichter an:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_17_-_111_Schoene_Aussicht_DNG_DRI_bearb.jpg

In Einruhr ebenfalls:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_17_-_114_Schoene_Aussicht_DNG_DRI_bearb.jpg

Das Hotel Seemöwe direkt am Obersee:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_17_-_135_Schoene_Aussicht_DNG_bearb.jpg

Das steinerne Kreuz und die Aussicht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_17_-_138_Schoene_Aussicht_DNG_bearb_entz.jpg

Das gleiche hochkant:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_17_-_139_Schoene_Aussicht_DNG_bearb.jpg

Die Nacht war absolut wolkenlos, sodass sich eine leichte Inversionslage ausbilden konnte. Das ganze Rurtal war voll mit Nebel und es gab Bodenfrost, also beste Bedingungen für eine schöne Sonnenaufgangstour.
Ich bin also früh aufgestanden, um den Sonnenaufgang in der Kuhler Heide bei Huppenbroich zu erwischen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_18_-_007_Bei_Huppenbroich_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_18_-_028_Bei_Huppenbroich_DNG_DRI_bearb.jpg

Der neblige Blick ins Rurtal:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_18_-_023_Bei_Huppenbroich_DNG_bearb.jpg

Wegen der Inversionsschicht am Horizont wurde der Talnebel noch kaum von der Sonne beleuchtet:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_18_-_031_Bei_Huppenbroich_DNG_DRI_bearb.jpg

Der Hochsitz bot einen strahlenden Ausblick:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_18_-_046_Bei_Huppenbroich_DNG_DRI_bearb.jpg

Ich machte mich auf den Weg ins neblige Tal. Nur noch schnell ein Blick zurück zum Hochsitz:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_18_-_056_Bei_Huppenbroich_DNG_bearb.jpg

Ich kam in einen wundervollen Märchenwald mit viel Moos:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_18_-_072_Bei_Huppenbroich_DNG_DRI_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_18_-_087_Bei_Huppenbroich_DNG_bearb.jpg

Auch eine Makroaufnahme durfte nicht fehlen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_18_-_116_Bei_Huppenbroich_DNG_bearb.jpg

Etwas weiter unten hielten sich noch einige Schneereste im Schutz der Bäume und die Sonne flutete durch den nebligen Wald:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2016_03_17-18_Abends_morgens_Rurtal/2016_03_18_-_127_Bei_Huppenbroich_DNG_DRI_bearb.jpg

Ich habe mich auf den Weg zurück gemacht und dabei wärmte die Sonne schon ganz gut, zumal es bergauf ging ;)
Der Sonnenschein war aber nicht von langer Dauer am Freitag. Denn schon morgens schob Tief Frauke ein großes Wolken- bzw. Hochnebelfeld von Nordwesten in die Aachener Region. Erst konnte sich die Eifel noch dagegen wehren, aber am Nachmittag wurde auch die Nordeifel davon erfasst und so gab es Hochnebelsuppe, aus der es auch zeitweise nässte.

Die Fotos vom Sonnenaufgang wurden in einer Online-Galerie der Aachener Zeitung in einem Artikel über das Wetter der nächsten Tage veröffentlicht.

Ich hoffe, diese ersten Frühlingsfotos aus der Eifel haben euch gefallen.

Gruß René
Aktuelle Seite: Startseite Frühling 17.-18.3.2016 Frühlingshafter und stimmungsvoller Sonnenuntergang und Sonnenaufgang in der Nordeifel
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen