Herbst

1.9.2011 Geniale Abenddämmerung und Sternenaufnahmen am Herbstanfang

Am meteorologischen Herbstanfang gab es wieder eine geniale Abenddämmerung mit Purpurlicht. Diese habe ich in der Nähe vom Gericht bei Huppenbroich fotografiert. Am Ende der Dämmerung habe ich ein paar nachgeführte Sternenaufnahmen von der Milchstraße gemacht.

Nach dem Sonnenuntergang habe ich zuhause gesehen, dass der Himmel am glühen war. Also bin ich in die Nähe vom Gericht auf ein Stoppelfeld gefahren, um die tolle Stimmung einzufangen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_01_Abenddaemmerung/2011_09_01_-_02_Daemmerung_am_Gericht_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_01_Abenddaemmerung/2011_09_01_-_04_Daemmerung_am_Gericht_DNG_bearb.jpg

Ich fuhr noch etwas weiter Richtung Huppenbroich, um auch die untergehende Mondsichel links von der untergegangenen Sonne in Szene setzen zu können:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_01_Abenddaemmerung/2011_09_01_-_11_Daemmerung_bei_Huppenbroich_DNG_bearb.jpg

Die Dämmerungsfarben wurden langsam schwächer und die blaue Stunde machte sich breit:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_01_Abenddaemmerung/2011_09_01_-_15_Daemmerung_bei_Huppenbroich_DNG_bearb.jpg

Die ersten Sterne wurden sichtbar und ich habe 3-minütige Langzeitbelichtungen vom Abendhimmel gemacht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_01_Abenddaemmerung/2011_09_01_-_19_Daemmerung_bei_Huppenbroich_DNG_bearb.jpg
Der helle Stern ist der Arktur im Bärenhüter, dieser ist ein roter Riese mit der 200-fachen Leuchtkraft der Sonne und ist "nur" 36,7 Lichtjahre von der Erde entfernt.

Auch der große Wagen wurde im Nordwesten über Simmerath sichtbar:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_01_Abenddaemmerung/2011_09_01_-_20_Daemmerung_bei_Huppenbroich_DNG_bearb.jpg

Gegen 21.40 war es dunkel genug, um die Milchstraße gut erkennen zu können. Also habe ich nachgeführte Aufnahmen gemacht: Rechts ist die Leier mit der Vega als Hauptstern:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_01_Abenddaemmerung/2011_09_01_-_22_Sterne_bei_Huppenbroich_DNG_bearb.jpg
Hier habe ich drei Minuten belichtet.

Hier ist der obere Teil vom Sommerdreieck, also Deneb im Schwan links und Vega in der Leier rechts:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_01_Abenddaemmerung/2011_09_01_-_24_Sterne_bei_Huppenbroich_DNG_bearb.jpg
Hier habe ich zwei Minuten belichtet.

Zum Schluss habe ich eine 3,5-minütige Aufnahme von der Milchstraße gemacht. Etwas oberhalb von der Mitte ist Altair im Adler:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_01_Abenddaemmerung/2011_09_01_-_25_Sterne_bei_Huppenbroich_DNG_DRI_bearb.jpg

Nach dieser Aufnahme bin ich wieder nach Hause gefahren, denn am nächsten Tag ging es los zur European Stormchaser Convention nach Hildesheim.

Ich hoffe, dass euch der erste Bildbericht vom Herbst 2011 gefallen hat.

Gruß René
Aktuelle Seite: Startseite Herbst 1.9.2011 Geniale Abenddämmerung und Sternenaufnahmen am Herbstanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen