Herbst

14.9.2016 Ein Abend in Ostbelgien: Cascade du Bayehon, Burg Reinhardstein und Bütgenbacher See

Am 14.9. hielt sich das herrliche Wetter der Vortage und ich bin wieder in neue Gefilde vorgestoßen: zur Cascade du Bayehon westlich von Sourbrodt. Mit 9 Metern ist dies der zweithöchste Wasserfall in Belgien. Der höchste ist der Wasserfall der Amel in Coo mit 15 Metern Höhe. Nach diesem abendlichen Leckerbissen bei leider sehr wenig Wasser in der Bayehon bin ich in der Dunkelheit das erste Mal überhaupt zur Burg Reinhardstein gefahren und das Finale der Fototour war an der Staumauer vom Bütgenbacher See.

Es war nur leider ziemlich trocken, sodass sich nur ein Rinnsal den Weg über den Felsen bahnte:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_005_Cascade_du_Bayehon_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_011_Cascade_du_Bayehon_DNG_bearb.jpg

Trotzdem gab es im Becken unterhalb vom Wasserfall tolle Motive:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_021_Cascade_du_Bayehon_DNG_bearb.jpg

Und so ist das obige Foto entstanden:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_190429_ACR_bearb.jpg
Der Sucherkasten hing schon etwas im Wasser, was die Kamera daber dank Abdichtung locker wegstecken kann.

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_026_Cascade_du_Bayehon_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_030_Cascade_du_Bayehon_DNG_bearb.jpg

Die Heide am Ufer hatte noch ein paar Blüten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_033_Cascade_du_Bayehon_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_037_Cascade_du_Bayehon_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_048_Cascade_du_Bayehon_DNG_DRI_bearb.jpg

Nun ging es durch den Bachlauf nach unten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_057_Cascade_du_Bayehon_DNG_bearb.jpg

Dort wartete der Vollmond darauf, abgelichtet zu werden:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_064_Cascade_du_Bayehon_DNG_DRI_bearb.jpg

Ich bin wieder nach oben gegangen und habe noch einmal den Mond fotografiert:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_069_Cascade_du_Bayehon_DNG_bearb.jpg

Die nächste Station war die Burg Reinhardstein (auch Burg Metternich genannt) oberhalb der Staumauer vom Lac de Robertville. Ich wollte schon öfter mal zur Burg, jetzt habe ich es endlich mal getan. Die Burg von unten mit meinem Sternenzauberobjektiv (15mm Limited):
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_081_Burg_Reinhardstein_DNG_DRI_bearb.jpg

Kunst vor dem Turm:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_084_Burg_Reinhardstein_DNG_DRI_bearb.jpg

Die eigentliche Burg ebenfalls mit dem Kunstwerk im Vordergrund:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_087_Burg_Reinhardstein_DNG_DRI_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_090_Burg_Reinhardstein_DNG_bearb.jpg

Mein neues Vollformat-Weitwinkelzoom ist nicht ganz so gegenlichtfest wie das 15mm Limited, macht aber auch schöne Blendensterne:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_096_Burg_Reinhardstein_DNG_DRI_bearb.jpg

Meine letzte Station war der Bütgenbacher Stausee mit seiner seltenen Pfeilerstaumauer:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_105_Talsperre_Buetgenbach_DNG_DRI_bearb.jpg
Hier kam das 35mm Macro zum Einsatz, was dank seiner 9 Blendenlamellen direkt 18 Strahlen um Lichtquellen zaubert.

Die Aussicht auf Worriken von der Staumauer aus:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_117_Talsperre_Buetgenbach_DNG_bearb.jpg

Tiefer Einblick in einen der Pfeiler:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_123_Talsperre_Buetgenbach_DNG_DRI_bearb.jpg

Diese Aufnahme brauchte schon ein wenig Stativakrobatik:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_234247_ACR_bearb.jpg

Zu guter Letzt habe ich noch ein Foto der Staumauer direkt vom Ufer auf der Berger Seite gemacht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2016_09_14_Abends_Ostbelgien/2016_09_14_-_132_Talsperre_Buetgenbach_DNG_DRI_bearb.jpg
Aktuelle Seite: Startseite Herbst 14.9.2016 Ein Abend in Ostbelgien: Cascade du Bayehon, Burg Reinhardstein und Bütgenbacher See
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen