Winter

Der Winter 2015/16 in der Eifel: Oft ein verlängerter Herbst und nur ab und zu winterlich

Schon vor dem Beginn des Winters am 14. Oktober fiel der erste Schnee, das war z.B. in Aachen der früheste Schneefall seit 134 Jahren. Danach kam der Herbst mit deutlich zu hohen Temperaturen zurück, was nur von einem weiteren kurzen Wintereinbruch am 24. November unterbrochen wurde. Mitte Januar wurde es dann endlich etwas nachhaltiger winterlich in der Eifel. Der Schnee hielt sich mehr oder weniger bis Mitte März.

Am 19. Dezember bin ich mit meinem Vater zum romantischen Weihnachtsmarkt mit Feuerwerk am Schloss Merode bei Langerwehe gefahren. Der Schnee fehlte schon irgendwie für das passende Ambiente, aber dafür war es mit ca. 12 bis 8°C am ganzen Abend angenehm mild und die Winterjacke war schon etwas zu warm. Hinter dem Wäldchen offenbart sich das Schloss mit all der schönen Dekoration:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_002_Schloss_Merode_DNG_bearb.jpg

Sicherheit muss sein am Wassergraben:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_017_Schloss_Merode_DNG_bearb.jpg

Auch ein Bötchen liegt parat:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_025_Schloss_Merode_DNG_DRI_bearb_entz.jpg

Das Schloss von der anderen Seite:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_040_Schloss_Merode_DNG_DRI_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_051_Schloss_Merode_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_052_Schloss_Merode_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

Ein kleines Mädchen lernt, wie man schmiedet:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_072_Schloss_Merode_DNG_bearb.jpg

Die Sonne war inzwischen weg und machte Platz für die Blaue Stunde samt Mond:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_081_Schloss_Merode_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

Jetzt war es auch nicht mehr zu warm in der Winterjacke :)

Noch ein Bötchen im Wassergraben:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_104_Schloss_Merode_DNG_DRI_bearb_entz.jpg

Der Stern auf dem Turm strahlt um die Wette mit dem Mond:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_113_Schloss_Merode_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

Der große Weihnachtsbaum und das Schloss:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_128_Schloss_Merode_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

Dieses Foto habe ich auch 2010 bei meinem ersten Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gemacht, allerdings standen dort noch keine Buden.

Pünktlich um 18 Uhr erschien das Christkind am Fenster im Innenhof:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_138_Schloss_Merode_DNG_bearb_ausschn.jpg

Danach nahm das kleine Kinderkarussell Fahrt auf:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_143_Schloss_Merode_DNG_DRI_bearb.jpg

Vor dem Feuerwerk sind wir auch in das Schloss gegangen. Direkt hinter dem Eingang steht eine tolle Krippe vor dem Ofen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_147_Schloss_Merode_DNG_bearb.jpg

Um 18.30 Uhr war es dann so weit: das Feuerwerk begleitet von Musik wurde gezündet:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_19_-_168_Schloss_Merode_DNG_bearb.jpg

Nach dem wunderschönen und atemberaubenden Feuerwerk haben wir uns auf den Heimweg gemacht.

Am 2. Weihnachtstag habe ich abends eine Fototour mit Andy nach Ostbelgien gemacht. Zuerst stand die Wesertalsperre bei Eupen auf dem Programm. Die Luftseite der Staumauer mit der Hochwasserentlastung (Überlauf):
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_26_-_10_Wesertalsperre_DNG_DRI_bearb.jpg

Und die Wasserseite mit dem Überlauf:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_26_-_16_Wesertalsperre_DNG_DRI_bearb.jpg

Die Straße auf der Staumauer:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_26_-_24_Wesertalsperre_DNG_DRI_bearb.jpg

Die riesige Wasseraufbereitungsanlage, die einen Großteil von Belgien mit Trinkwasser versorgt:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_26_-_27_Wesertalsperre_DNG_bearb.jpg

Es ging direkt weiter zum nächsten Stausee: zur Gileppe-Talsperre zwischen Eupen und Verviers mit dem schönen Aussichtsturm:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_26_-_31_Gileppe-Talsperre_DNG_DRI_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_26_-_34_Gileppe-Talsperre_DNG_DRI_bearb.jpg

Hier sieht man auch das Wahrzeichen der Talsperre - den Löwen, der trotzig ins Tal schaut:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_26_-_43_Gileppe-Talsperre_DNG_bearb_entz.jpg

Als wir gerade unten auf dem Staudamm waren, ging auf einen Schlag die Beleuchtung des Löwen aus und wir sind weiter zum nächsten Ziel gefahren: zum Hohen Venn bei Baraque Michel, wo sich der Himmel langsam zuzog:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_27_-_09_Bei_Baraque_Michel_DNG_bearb.jpg

Am nächsten Abend (27.12.) wollte ich eigentlich den Sonnenuntergang am Kreuz an der Schönen Aussicht oberhalb von Einruhr fotografieren, aber dieser Lamborghini Diablo etwas oberhalb auf dem Aussichtsparkplatz zog mich in seinen Bann:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_27_-_10_Bei_Dedenborn_DNG_DRI_bearb_Kennz.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_27_-_20_Bei_Dedenborn_DNG_bearb_Kennz.jpg

Der Sonnenuntergang war ganz schön mit der Cirrusdecke:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_27_-_22_Bei_Dedenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Derweil erhielt ich auch einen Einblick auf das 530 PS starke V12-Triebwerk:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_27_-_55_Bei_Dedenborn_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_27_-_59_Bei_Dedenborn_DNG_bearb_Kennz.jpg

Nachdem ich noch einen Plausch mit dem stolzen Besitzer gehalten habe, bin ich zur Schönen Aussicht gefahren. Der Blick auf Dedenborn am Kreuz:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_27_-_71_Bei_Dedenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Und der Ortskern von Einruhr:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2015_12_27_-_83_Bei_Dedenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Am 14.1. gab es den ersten nennenswerten Schnee in der Nordeifel, der aber nur auf den Höhen liegenblieb. Nachts habe ich vom Aussichtsparkplatz aus ein Foto von Dedenborn gemacht - hier erkennt man, dass es tief im Rurtal noch grün ist:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2016_01_14_-_04_Bei_Dedenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Am 17. und 21. Januar war ich jeweils abends im Hohen Venn, um tolle Stimmungen beim Sonnenuntergang und danach zu fotografieren:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2016_01_17-21_Winter_Venn/2016_01_17_-_015_Brackvenn_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2016_01_17-21_Winter_Venn/2016_01_17_-_112_Brackvenn_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2016_01_17-21_Winter_Venn/2016_01_21_-_040_Poleurvenn_DNG_DRI_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2016_01_17-21_Winter_Venn/2016_01_21_-_079_Poleurvenn_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2016_01_17-21_Winter_Venn/2016_01_21_-_125_Eupen_Kabelwerk_DNG_DRI_bearb.jpg
Alle Fotos von diesen beiden Touren gibt es in einem separaten Bildbericht!

Nach Tauwetter fiel Mitte Februar wieder neuer Schnee, sodass ich am 16.2. Sonnenaufgangsfotos bei Imgenbroich machen konnte:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2016_02_16_-_025_Bei_Imgenbroich_DNG_DRI_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2016_02_16_-_037_Bei_Imgenbroich_DNG_DRI_bearb.jpg

Auf dem Weg zur Arbeit bin ich auf der Monschauer Straße an der Eisenhütte bei Sief durch eine Nebelbank gefahren und habe noch ein paar Fotos von der tollen Nebelstimmung gemacht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2016_02_16_-_066_Sief_DNG_DRI_bearb.jpg

Heckenkühe:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2016_02_16_-_074_Sief_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2016_02_16_-_075_Sief_DNG_bearb.jpg

Am Abend bin ich auf die Kopp mit dem Eifelkreuz bei Paustenbach gefahren. Dort hat der nächtliche Nebel Raueis auf die Bäume gezaubert, der sich bei Dauerfrost über den Tag halten konnte:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2016_02_16_-_083_Bei_Paustenbach_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2016_02_16_-_090_Bei_Paustenbach_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2016_02_16_-_093_Bei_Paustenbach_DNG_bearb.jpg

Die Aussicht auf das hell erleuchtete Simmerather Gewerbegebiet:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2016_02_16_-_095_Bei_Paustenbach_DNG_bearb.jpg

Am nächsten Tag (17. Februar) habe ich auf dem Weg zur Arbeit ein paar Fotos von der winterlichen Heckenlandschaft bei Lammersdorf gemacht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2016_02_17_-_08_Bei_Lammersdorf_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2015-16_Winter/2016_02_17_-_22_Bei_Lammersdorf_DNG_bearb.jpg

Das war es auch schon vom Winterrückblick - ich hoffe, dass ich euch ein paar tolle Eindrücke mitbringen konnte.

Gruß René
Aktuelle Seite: Startseite Winter Der Winter 2015/16 in der Eifel: Oft ein verlängerter Herbst und nur ab und zu winterlich
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen