• Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow

eifelmomente.de

25.7.2014 Langsam ziehendes und blitzreiches Gewitter in der Nordeifel

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2014_07_25_Gewitter_Rurtal/2014_07_25_-_61_Bei_Strauch_DNG_bearb_ausschn.jpg
Am Freitag lösten die schwülwarme Sommerluft und ein Höhentiefdruckgebiet über der Vennregion ein langsam ziehendes und ziemlich blitzaktives Gewittersystem in der Eifelregion aus. Dieses bildete sich schon gegen 14.30 Uhr in der Nähe von Houffalize in den belgischen Ardennen und erreichte erst gegen 17 Uhr die deutsche Nordeifel. Dabei feuerte es viele Blitze besonders über dem Rursee ab.
Weiterlesen...

9.6.2014 Denkwürdige Gewitterlinie mit genialem Abendrot in der Nordeifel

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2014_06_09_Gewittertag/2014_06_09_-_218_Bei_Grosshau_DNG_bearb.jpg
Am Abend gab es in Ostbelgien und in NRW eines der verheerendsten Unwetter der letzten Jahre. Ich habe die Front mit genialen Mammati auf meinem Hausberg abgefangen und bin bis Großhau vor ihr geflüchtet. Nachdem ich mich dort untergestellt habe, gab es einen Nachtisch der Extraklasse: Unter dem abziehenden Eisschirm kam die glutrote untergehende Sonne heraus und zauberte mit den immer noch zuckenden Blitzen eine wahnsinnige Stimmung.
Weiterlesen...

4.-7.4.2014 Stormchaser Convention in Bad Kissingen und Nachtchasing bei Lüttich

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2014_04_07-08_Nachtchasing/2014_04_07_-_04_Bei_Bierset_DNG_bearb.jpg
Vom 4. bis zum 6. April fand die European Stormchaser Convention 2014 in Bad Kissingen statt. Am 2. Convention-Tag gab es zum ersten Mal während einer Convention ein Gruppen-Chasing. Dieses führte uns in den Thüringer Wald. Schon einen Tag nach Ende der Convention stand die nächste Gewitterlage ins Haus: Eine nächtliche Gewitterlinie mit Shelfcloud, die ich mit Wanja bei Lüttich abgefangen habe.
Weiterlesen...

23./24.9.2013 Zweimal Nebelstimmungen am Rursee: Halbmond in der Nacht und Sonnenaufgang

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2013_09_23-24_Schoene_Aussicht/2013_09_24_-_046_Schoene_Aussicht_DNG_DRI_bearb.jpg
In der letzten Septemberdekade herrschten Hochdrucklagen mit den typischen herbstlichen Inversionswetterlagen. In der Nacht vom 23. auf den 24. sammelte sich die feuchte Luft im Rurtal und bot eine fantastische Stimmung mit dem Halbmond. Am nächsten Morgen hing der Nebel immer noch im Rurtal, also konnte ich einen eindrucksvollen Sonnenaufgang fotografieren.
Weiterlesen...

Shoutbox

Partnerseiten