Herbst

5.-9.11.2011 Kurzurlaub nach Berlin bei schönstem Herbstwetter - 4. Tag: Potsdamer Platz, KaDeWe und Berliner Dom

Beitragsseiten

Der letzte Tag in Berlin war mein längster Tag: Am Vormittag bin ich zum Brandenburger Tor gefahren, bin weiter zum Potsdamer Platz gegangen, von dort ging es dann zum KaDeWe in der Nähe vom Kurfürstendamm. Den Sonnenuntergang und die Dämmerung habe ich auf der Kuppel vom Berliner Dom fotografiert. In der Dunkelheit bin ich wieder zum Potsdamer Platz gefahren und den Abschluss bildete die Umgebung vom Kurfürstendamm. Gegen 21.30 Uhr bin ich ziemlich kaputt am Wohnmobil angekommen.

Mit der U- und S-Bahn bin ich zum Brandenburger Tor gefahren:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_001_Berlin_DNG_bearb.jpg

Von dort aus bin ich weiter zum Holocaust-Mahnmal gegangen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_008_Berlin_DNG_bearb_ausschn.jpg

Der Blick zum Reichstag:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_015_Berlin_DNG_bearb_ausschn.jpg

Ein Blick in eine der vielen Stelenschluchten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_016_Berlin_DNG_bearb.jpg

Ein Gewirr aus verschieden großen Stelen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_017_Berlin_DNG_bearb_ausschn.jpg

Ich habe auch ein Kugelpano im Stelenfeld für einen guten Rundumblick gemacht:


Ich bin weiter zum Potsdamer Platz gegangen und zwar ins Forum vom Sony Center:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_067_Berlin_DNG_DRI_bearb.jpg

Am südlichen Bahnhofseingang war die Winterwelt mit der 70 Meter langen Rodelbahn:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_073_Berlin_DNG_DRI_bearb.jpg

Direkt westlich von der Winterwelt ist der 103 Meter hohe Kollhoff-Tower. Ganz oben auf dem Hochhaus ist die Aussichtsplattform Panoramapunkt. Die Aussicht wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Der Eintritt kostet 7 € und ermäßigt 4 €. Mit dem schnellsten Aufzug Europas (39 km/h) ging es zur Aussichtsplattform auf dem Dach.  Zum Glück passte meine Kamera hochkant durch die Gitterstäbe, sodass ich einigermaßen frei mit Liveview hinter den Stäben fotografieren konnte.

Als erstes habe ich die Aussicht nach Westen auf die Potsdamer Straße, die Philharmonie und den Kurfürstendamm eingefangen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_077_Berlin_DNG_bearb.jpg

Im Nordosten liegt das Stadtzentrum. Hinten links ist das Reichstagsgebäude, rechts davon das Brandenburger Tor und das Holocaust-Mahnmal und rechts ist der Fernsehturm und die drei Dome:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_082_Berlin_DNG_bearb.jpg
Links unten ist das Beisheim Center und rechts vorne ist der nördliche Teil des achteckigen Leipziger Platzes.

Die spitze Ecke des Kollhoff-Towers:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_084_Berlin_DNG_bearb.jpg

Der Blick nach Südosten über einen Teil des Potsdamer Platzes und Richtung Kreuzberg:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_086_Berlin_DNG_bearb.jpg
Links vorne ist der untere Teil vom Leipziger Platz. Das Hochhaus hinten links ist das GSW-Hochhaus in der Nähe vom Checkpoint Charlie.

Das Reichstagegebäude mit der verglasten Kuppel:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_089_Berlin_DNG_bearb.jpg

Der Blick auf die Siegessäule, auf der ich am Tag davor war:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_090_Berlin_DNG_bearb_ausschn.jpg
Links im Hintergrund ist das Heizkraftwerk Charlottenburg.

Der Überblick über das Sony Center und den Großen Tierpark:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_091_Berlin_DNG_bearb.jpg

Der ebenfalls 103 Meter hohe Bahntower:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_092_Berlin_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_108_Berlin_DNG_bearb.jpg

Das Quartier Daimler im Süden:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_093_Berlin_DNG_DRI_bearb.jpg

Der dunstige Blick nach Schöneberg:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_096_Berlin_DNG_bearb_ausschn.jpg

Auf einmal hörte ich über mir etwas krähen. Das war eine Dohle, die auf der Mauer über mir saß und ebenfalls den Ausblick genossen hat:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_097_Berlin_DNG_bearb_ausschn.jpg

Der Blick zum Kurfürstendamm und zum Funkturm:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_098_Berlin_DNG_bearb_ausschn.jpg

Das historische Stadtzentrum mit dem Berliner Dom, Fernsehturm, Französischen Dom und dem Roten Rathaus:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_101_Berlin_DNG_bearb.jpg
In der Kugel vom Fernsehturm sieht man die "Rache des Papstes", so wird die kreuzförmige Reflexion der Sonne genannt.

Ich habe noch ein letztes Foto nach Norden mit dem Reichstag, Brandenburger Tor und Holocaust-Mahnmal gemacht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_103_Berlin_DNG_bearb.jpg
Im Vordergrund sind die beiden Hochhäuser vom Beisheim Center.

Nachdem ich genug Runden auf der Aussichtsplattform gedreht habe, bin ich mit dem Aufzug runtergefahren ;) Von der Bushaltestelle am Sony Center habe ich den Kollhoff-Tower fotografiert:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_112_Berlin_DNG_bearb.jpg

Mit dem Bus bin ich zum Kurfürstendamm gefahren. Die Sonne schien in eine Seitenstraße rein:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_114_Berlin_DNG_bearb.jpg

Ich bin zum zum KaDeWe (Kaufhaus des Westens) in der Tauentzienstraße gegangen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_119_Berlin_DNG_DRI_bearb.jpg

Das ist das größte Warenhaus auf dem europäischen Kontinent und die Feinkostabteilung ist die zweitgröte in einem Warenhaus weltweit.
In dieser Feinschmeckerabteilung habe ich eine leckere Berliner Currywurst gegessen und mir danach ein tschechisches Krusovice gegönnt. Bei der schönen Aussicht über Berlin schmeckte das Bier gleich doppelt so gut ;)

Rechts sieht man den Fernsehturm und den Potsdamer Platz:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_125_Berlin_DNG_bearb_quer.jpg

Das ganze Bier:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_126_Berlin_DNG_bearb.jpg

Nach dieser wohltuenden Pause wurde es Zeit, aufzubrechen, denn ich wollte zum Sonnenuntergang auf die Kuppel vom Berliner Dom. Also bin ich zum Bahnhof Zoo gegangen und habe auf dem Weg dorthin das neue Kranzler-Eck direkt am Kurfürstendamm fotografiert:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_130_Berlin_DNG_bearb.jpg

Mit der S-Bahn bin ich zum Hackeschen Markt gefahren. Da die Sonne schon sehr tief stand, war ich nur kurz in den Hackeschen Höfen und habe ein Foto vom Gabelbaum im 4. Hof gemacht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_133_Berlin_DNG_bearb.jpg

Ich bin schnell auf die Museumsinsel zum Berliner Dom gegangen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_137_Berlin_DNG_bearb_ausschn.jpg

Um in den Dom zu kommen, muss man 7 € bzw. 4 € ermäßigt als Domerhaltungsgebühr bezahlen. Dafür wird man direkt im Kirchenschiff mit einem wundervollen Anblick belohnt:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_139_Berlin_DNG_bearb.jpg

Durch verschlungene Gänge und Treppen mit insgesamt 270 Stufen bin ich schnell zum Kuppelumgang hochgestiegen, um noch den Sonnenuntergang mitzubekommen. Zuerst habe ich die historische Stadtmitte mit dem Fernsehturm und dem Roten Rathaus fotografiert:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_140_Berlin_DNG_bearb.jpg

Die Sonne ging um 16.15 Uhr schon bald hinter dem Potsdamer Platz unter:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_141_Berlin_DNG_bearb_ausschn.jpg
Vorne ist der Lustgarten, dahinter das Boulevard Unter den Linden mit vielen historischen Gebäuden.

http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_142_Berlin_DNG_bearb.jpg

Der orange Venusgürtel leuchtete noch kräftiger im Osten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_147_Berlin_DNG_Pano_bearb.jpg

Das Nikolaiviertel rund um die Nikolaikirche mit ihrem Doppelturm:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_157_Berlin_DNG_bearb.jpg
Sie ist die älteste Kirche in Berlin.

Inzwischen ist die Sonne untergegangen und überall gingen die Lichter an:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_167_Berlin_DNG_DRI_bearb.jpg

Die Dunstschicht im Westen wurde noch von der Sonne angeleuchtet:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_170_Berlin_DNG_bearb.jpg

Die Museumsinsel und der Nordwestturm des Doms:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_173_Berlin_DNG_bearb.jpg

Das Spreeufer im Nordwesten mit dem Radisson Blu rechts:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_174_Berlin_DNG_bearb.jpg

Die Dämmerungsfarben verblassten so langsam und so kamen die Stadtlichter noch besser zur Geltung:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_176_Berlin_DNG_bearb.jpg

Im Osten war die blaue Stunde schon fast vorbei und alle Bauwerke erstrahlten hell:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_178_Berlin_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

Dieses Hochhaus am Spittelmarkt strahlte in den Himmel:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_182_Berlin_DNG_bearb.jpg

Das Rote Rathaus in seiner ganzen Pracht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_183_Berlin_DNG_DRI_bearb.jpg

Um 17.39 Uhr am Ende der nautischen Dämmerung war der Himmel komplett dunkel und ich habe ein letztes Foto vom Straßenzug Unter den Linden gemacht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_194_Berlin_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

Beim Abstieg bin ich in eine der Logen gegangen, um den Blick in den Dom festzuhalten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_197_Berlin_DNG_bearb.jpg

Die Hohenzollerngruft im Untergeschoss:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_198_Berlin_DNG_bearb.jpg

Dann bin ich rausgegangen aus dem größten Berliner Gotteshaus und habe den Dom mit dem Fernsehturm dahinter vom Lustgarten fotografiert:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_199_Berlin_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

Ich bin mit dem Bus zum Leipziger Platz (direkt östlich vom Potsdamer Platz) gefahren. In einem noch nicht genutzten U-Bahnhof unter dem Potsdamer Platz war der Musikexpress Style Award 2011. Am Eingang war eine Discokugel:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_202_Berlin_DNG_DRI_bearb.jpg

An der großen Kreuzung auf dem Potsdamer Platz habe ich Langzeitbelichtungen gemacht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_207_Berlin_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_211_Berlin_DNG_bearb.jpg

Der Bereich um das Ritz-Carlton-Hotel war von der Polizei abgesperrt. Ein Polizist sagte mir, dass der russische Präsident Dmitri Medwedew im Hotel ist. Ich dachte mir dabei nichts besonderes und ging erst einmal eine leckere Pizza im Vapiano nebenan essen. Als ich rausging, standen viele Menschen hinter dem Bahnhofseingang, da Medwedew das Hotel verließ und die Eskorte bereitstand:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_219_Berlin_DNG_bearb.jpg

Auf diesem Foto habe ich Medwedew zufällig erwischt, obwohl ich ihn nicht bewusst gesehen hatte. Im Ausschnit sieht man ihn in der Bildmitte links neben dem Polizisten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_219_Berlin_DNG_bearb_ausschn.jpg

Dann ging alles ganz schnell: Medwedew stieg in die Staatskarosse ein und der Tross setzte sich in Bewegung.

Der russische Präsident wurde an diesem Morgen im Schloss Bellevue begrüßt und weihte am Nachmittag mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel die Ostseepipeline in Lubmin ein.

Danach bin ich in das benachbarte Sony Center gegangen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_226_Berlin_DNG_DRI_bearb.jpg

Wie die Hühner auf der Stange ;)
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_229_Berlin_DNG_DRI_bearb.jpg

Auch ein Kugelpano habe ich vor dem Springbrunnen gemacht:


Spiegelung der Dachkonstruktion:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_262_Berlin_DNG_DRI_bearb.jpg

Die komplette Brunnenanlage und der Bahntower rechts im Hintergrund:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_268_Berlin_DNG_DRI_bearb.jpg

Ein letztes Mal bin ich mit dem Bus zum Kurfürstendamm gefahren und habe dort in einem Elektronikmarkt einen Fotoverkäufer besucht, den ich aus dem Pentax-Forum kenne. Wir haben viel gefachsimpelt, gelacht und Fotos angeguckt. Ein Beweisfoto mit einem richtig großen Objektiv durfte natürlich nicht fehlen :P
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_271_Berlin_DNG_bearb_ausschn.jpg

Um 21 Uhr hat der Markt geschlossen und ich habe mich zum Bahnhof Zoo aufgemacht. Auf dem Weg kam ich an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche vorbei, wo gerade die Weihnachtsbäume für den Weihnachtsmarkt aufgebaut wurden:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2011_11_05-09_Berlin/2011_11_08_-_275_Berlin_DNG_DRI_bearb.jpg

Ich bin mit der S- und U-Bahn zurück nach Wedding zum Wohnmobil gefahren. Und schon ging auch der letzte Fototag in Berlin zu Ende. In der kurzen Zeit konnte ich natürlich nur wenige bekannte Sehenswürdigkeiten besuchen, aber ich habe trotzdem viel erlebt in dieser Wahnsinnsstadt.

Mit dem Wetter hatten wir großes Glück: An den ersten vier Tagen lachte die Sonne und es gab nur sehr wenige Wolken. Nachts sanken die Temperaturen teilweise bis knapp über den Gefrierpunkt ab und auch tagsüber war es kühl. Also hatten wir bestes Wetter, wenn man bedenkt, dass es normalerweise im November überwiegend ungemütlich kalt und regnerisch ist.

In unserer letzten Nacht in Berlin hat es sich in ganz Norddeutschland eingenebelt und stellenweise gab es in Berlin auch Frost. Am Morgen sind wir bei dichtem Nebel und 1°C nach Hause losgefahren. Erst als wir am späten Vormittag durch Niedersachsen gefahren sind, gab es einige Lücken im Nebel und erst in NRW war es komplett nebelfrei.

Hoffentlich hat euch der Bericht mit den vielen Fotos gefallen.

In meinem neuen Postershop könnt ihr euch einige Motive aus Berlin als Poster bestellen! Wenn euer Lieblingsmotiv nicht dabei ist, kann ich dieses gerne in den Postershop aufnehmen, dazu könnt ihr mir eine Mail schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gruß René
Aktuelle Seite: Startseite Herbst 5.-9.11.2011 Kurzurlaub nach Berlin bei schönstem Herbstwetter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen