Sommer

11.-14.7.2016 Die Frankfurter Skyline am Abend und Kurzurlaub auf der Schwäbischen Alb

Beitragsseiten


Am Vormittag habe ich mich mit dem Eifelwetter-Kollegen Peter Schwarz, der auf "Heimaturlaub" auf der Alb war, verabredet und wir waren den ganzen Tag bis in den späten Abend auf der Alb unterwegs.

Zuerst haben wir uns auf dem Roßbergturm einen Überblick über die nördliche Alb verschafft. Dieser 28 Meter hohe Turm mit Wanderheim und Gastronomie steht auf dem 869 Meter hohen Roßberg in der Kuppenalb.
Nach Nordwesten kann man bis in den Schwarzwald und in die Pfalz blicken:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_003_Rossberg_DNG_bearb.jpg

Nach Südwesten hat man einen weiten Blick über den westlichen Albtrauf:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_004_Rossberg_DNG_bearb_ausschn.jpg

Im Nordwesten kann man auch gut den Albtrauf Richtung Ostalb überblicken, bei der Witterung an dem Tag mit tiefhängenden Wolken war das allerdings etwas schwierig:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_007_Rossberg_DNG_DRI_bearb.jpg

In der Bildmitte gab es sogar möglicherweise einen kleinen Funnel an einem Schauer:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_016_Rossberg_DNG_bearb.jpg

Der Blick nach Süden auf die Albhochfläche - am Horizont kann man bei guter Fernsicht sogar die nördlichen Alpen sehen. Der Ort links im Tal ist Genkingen und auf dem Berg links von den dunklen, tiefhängenden Wolken kann man ein weißes Riesenrad erahnen, dieses gehört zum Freizeitpark an der Bärenhöhle - letztere haben wir an diesem Tag auch besucht.
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_020_Rossberg_DNG_bearb.jpg

Die Schauerwolken hängen tief im Stuttgarter Talkessel:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_027_Rossberg_DNG_bearb.jpg

Der Roßbergturm mit einer antiken Kutsche:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_033_Rossberg_DNG_bearb.jpg

Am Fuße des Roßbergs haben wir uns noch das Roßfeld angeguckt, dies ist ein interessantes (Halb)trockenrasengebiet. Ein Grashüpfer:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_038_Rossberg_DNG_bearb_ausschn.jpg

Braunellen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_041_Rossberg_DNG_bearb_ausschn.jpg

Falter auf Skabiosen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_042_Rossberg_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_048_Rossberg_DNG_bearb_ausschn.jpg

Ein niedlicher Grashüpfer auf Peters Hand:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_050_Rossberg_DNG_bearb.jpg

Bisher hatten wir echt Glück, dass es keinen Regen gab und es sah auch erstmal gut aus:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_053_Rossberg_DNG_bearb.jpg

Eine Platterbse:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_055_Rossberg_DNG_bearb.jpg

Ein Schachbrettfalter auf einer Teufelskralle:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_064_Rossberg_DNG_bearb_ausschn.jpg

Viele Falter an den Blumen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_066_Rossberg_DNG_bearb.jpg

Dann haben wir uns ein wetterunabhängiges Ziel überlegt, weil es an dem Tag ja ziemlich wechselhaft mit immer wieder Schauern war. Peter hat mir die Bärenhöhle schmackhaft gemacht und dort sind wir auch hingefahren. Diese Tropfsteinhöhle wurde in zwei Teilen 1834 und 1949 entdeckt und hier wurden viele Skelette von Höhlenbären gefunden, daher der Name. Die Höhle ist auf 250 Meter begehbar und beleuchtet:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_073_Baerenhoehle_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_087_Baerenhoehle_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_094_Baerenhoehle_DNG_DRI_bearb.jpg

Ein zusammenmontiertes Bärenskelett:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_097_Baerenhoehle_DNG_bearb_ausschn.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_101_Baerenhoehle_DNG_bearb.jpg

Als wir aus der Höhle wieder ans Tageslicht kamen, fiel schon ein leichter Schauer über uns her und es hat sich erstmal eingeregnet. Wie haben es uns in einem Café bei Kaffee und Apfelstrudel gemütlich gemacht und haben das große Regengebiet durchziehen lassen. Als es wieder aufhörte zu regnen, haben wir uns zum Digelfeld, der größten Wacholderheide auf der Schwäbischen Alb aufgemacht. Nebelfetzen vom abgezogenen Regen klebten an den Hängen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_103_Digelfeld_DNG_bearb.jpg

Hier ist ein großes Vorkommen der Ästigen Graslilie:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_105_Digelfeld_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_115_Digelfeld_DNG_bearb.jpg

Viele Braunellen blühen hier:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_109_Digelfeld_DNG_bearb_hoch.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_106_Digelfeld_DNG_bearb.jpg

Die Bergstraße, die wir nach hier genommen haben:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_107_Digelfeld_DNG_bearb.jpg

Eine weiße Glockenblume:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_118_Digelfeld_DNG_bearb_ausschn.jpg

Ein Schachbrettfalter auf einer Skabiose:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_124_Digelfeld_DNG_bearb_ausschn.jpg

Ein Käfer hat es sich auf meiner Hose gemütlich gemacht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_128_Digelfeld_DNG_bearb_ausschn.jpg

Zwei Königskerzen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_129_Digelfeld_DNG_bearb.jpg

Aufrechter Ziest:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_132_Digelfeld_DNG_bearb.jpg

Eine Nelkenart:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_134_Digelfeld_DNG_bearb_ausschn.jpg

Wir konnten noch blühende Orchideen finden - hier Mückenhändelwurz:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_135_Digelfeld_DNG_bearb.jpg

Ein weißblütiges Exemplar gab es auch:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_141_Digelfeld_DNG_bearb.jpg

Ein Bibernell- oder Thymian-Widderchen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_144_Digelfeld_DNG_bearb_hoch.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_147_Digelfeld_DNG_bearb.jpg

Beim Blick in den Himmel bahnte sich Ungemach an - eine leichte Böenfront kündigte einen Schauer an:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_149_Digelfeld_DNG_bearb.jpg

Im Radar sah dieser nicht so schlimm aus und vielleicht wird er uns auch verfehlen, doch er traf uns voll und wir mussten gut einen Kilometer bis zum Auto gehen. Dabei wurden wir nur dank unserer Jacken nicht durch nass!

Wir haben uns schön nass auf den Rückweg zu Peters altem Zuhause gemacht und sind noch ein Stück den Jusi hochgegangen, um das nette Abendlicht Richtung Norden zu fotografieren:
http://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2016_07_11-14_Frankfurt_Alb/2016_07_13_-_154_Jusi_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg
Der Jusi ist 673 Meter hoch und ist der größte Vulkanschlot des Schwäbischen Vulkans.

Zum Glück hatte ich noch eine trockene Hose dabei, sodass wir einigermaßen ausgehfein waren ;) Wir sind zu einem italienischen Restaurant gefahren und haben den tollen Tag bei einer leckeren Pizza ausklingen lassen :)

Aktuelle Seite: Startseite Sommer 11.-14.7.2016 Die Frankfurter Skyline am Abend und Kurzurlaub auf der Schwäbischen Alb