Startseite https://www.eifelmomente.de/ Sun, 22 Sep 2019 15:56:59 +0200 Joomla! - Open Source Content Management de-de 10.8.2019 WDR Aktuelle Stunde: Tornado richtet Verwüstungen in Luxemburg an https://www.eifelmomente.de/news/398-10-8-2019-wdr-aktuelle-stunde-tornado-richtet-verwuestungen-in-luxemburg-an https://www.eifelmomente.de/news/398-10-8-2019-wdr-aktuelle-stunde-tornado-richtet-verwuestungen-in-luxemburg-an
Interview mit mir über Tornados in der Aktuellen Stunde im WDR FernsehenSamstagmittag war war ein Filmteam vom WDR bei mir, um einen Beitrag über Tornados und die Gewitterjagd zu machen. Aufhänger war der Luxemburger Tornado gestern. Wir waren bei rauhem Eifeler Sturmwetter auf einem Hügel und Autor Henry Bischoff hat mich interviewt.

Den Beitrag über den Luxemburger Tornado mit meinem Interview gibt es in der WDR-Mediathek!

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag News News Sat, 10 Aug 2019 15:09:18 +0200
4.6.2019 Geniale abendliche Gewitterlinie von hinter Lüttich bis in die Rureifel https://www.eifelmomente.de/sommer/397-4-6-2019-geniale-abendliche-gewitterlinie-von-hinter-luettich-bis-in-die-rureifel https://www.eifelmomente.de/sommer/397-4-6-2019-geniale-abendliche-gewitterlinie-von-hinter-luettich-bis-in-die-rureifel
https://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2019_06_04_Chasing_Luettich_Rureifel/2019_06_04_-_102_Bei_Schmithof_DNG_bearb.jpgSchon ein paar Tage vorher konnte man die Gewitterlage am Dienstagabend in der Vorhersage absehen und von ESTOFEX wurde sie auch mit einem Level 2 bewarnt. Am Nachmittag bildeten sich erste kräftige Gewitterzellen im Großraum von Paris, die sich dann bald in einer Linie anordneten und über Belgien und die Niederlande nach Deutschland zogen. Diese Linie habe ich westlich von Lüttich oberhalb vom Maastal abgefangen und ich konnte mich wieder davor setzen. Vom Teil der Linie, der Richtung Aachen zog, blieb nur ein Böenkragen übrig, aber da bahnte sich schon eine Lightshow über der Nordeifel an, die ich natürlich mitgenommen habe.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Sommer Berichte Wed, 05 Jun 2019 09:08:11 +0200
28.4.2019 Malerische Abendstimmung bei Kesternich nach windigem Aprilwetter https://www.eifelmomente.de/fruehjahr/396-28-4-2019-malerische-abendstimmung-bei-kesternich-nach-windigem-aprilwetter https://www.eifelmomente.de/fruehjahr/396-28-4-2019-malerische-abendstimmung-bei-kesternich-nach-windigem-aprilwetter
https://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Fruehjahr/2019_04_28_Sonnenuntergang_Kesternich/2019_04_28_-_058_Bei_Kesternich_DNG_bearb.jpgAm Wochenende brachte Tief Uli typisches Aprilwetter mit immer wieder Schauer und sonnigen Abschnitten. Am Sonntag beruhigte sich das Wetter allmählich und auch der lebhafte Wind schlief ein, denn der Tiefdruckkern lag ab dem Nachmittag über die Nordeifel und löste sich langsam auf. So ergab sich mit ein paar restlichen Regenwolken eine malerische Abendstimmung im frischen Grün, die man herrlich auf den Wiesen bei Kesternich fotografieren konnte. Nach dem Sonnenuntergang bildete sich dicker Nebel im Rurtal.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Frühling Berichte Mon, 29 Apr 2019 02:01:30 +0200
13.3.2019 Der Roetgener Tornado: Dokumentation vor Ort, Analyse der Zugbahn und Radaranalyse https://www.eifelmomente.de/fruehjahr/395-13-3-2019-der-roetgener-tornado-dokumentation-vor-ort-analyse-der-zugbahn-und-radaranalyse https://www.eifelmomente.de/fruehjahr/395-13-3-2019-der-roetgener-tornado-dokumentation-vor-ort-analyse-der-zugbahn-und-radaranalyse
Alter Winkelhof mit abgedecktem DachBei nachfrontalem stürmischem Schauerwetter kam es am 13.3. gegen 16.30 Uhr in Roetgen zu einem starken Tornado, der viele Bäume umwarf und vor allem ca. 40 Häuser beschädigte, ein Teil davon ist unbewohnbar. Mit Stormchaserkollegen fertige ich eine Schadensanalyse an. Vorläufige Ergebnisse: Die Spur des Tornados ist insgesamt ca. 15 km lang und ca. 300 Meter breit, wenn es bis Woffelsbach der gleiche ist. Die Spur erstreckt sich vom Rand des Münsterwaldes am Gewerbegebiet Roetgen über den nördlichen Teil des Dorfes mit den vielen beschädigten Häusern über den Hürtgenwald und die Kalltalsperre bis Woffelsbach am Rursee. Die Stärke ist vermutlich F2.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Frühling Berichte Thu, 14 Mar 2019 16:23:31 +0100
21.1.2019 Totale Mondfinsternis an einem eiskalten frühen Morgen in der Nordeifel https://www.eifelmomente.de/spezial/himmelserscheinungen/394-21-1-2019-totale-mondfinsternis-an-einem-eiskalten-fruehen-morgen-in-der-nordeifel https://www.eifelmomente.de/spezial/himmelserscheinungen/394-21-1-2019-totale-mondfinsternis-an-einem-eiskalten-fruehen-morgen-in-der-nordeifel
https://www.eifelmomente.de/albums/Erscheinungen/2019_01_21_Totale_Mondfinsternis/2019_01_21_-_27_Bei_Kalterherberg_DNG_bearb_ausschn.jpgAm frühen Morgen vom 21. Januar gab es eine totale Mondfinsternis, und das nur ein halbes Jahr nach der vorigen im letzten Juli. Die jetzige Mondfinsternis war allerdings viel besser zu beobachten, weil Hoch Brigida quer über Deutschland lag und alle Wolken in der Region vertrieben hat. Nur die Lichtverschmutzung von den belgischen Autobahnbeleuchtungen konnte einem noch in die Suppe spucken. Die Beobachtung war diesmal allerdings eine Prüfung für Mensch und Ausrüstung, denn an meinem Beobachtungsort bei Kalterherberg war es -13 °C kalt.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Himmelserscheinungen Spezial Mon, 21 Jan 2019 17:25:06 +0100
Kalender 2019: Eifelkalender und Wetterzentrale-Kalender https://www.eifelmomente.de/news/392-kalender-2019-eifelkalender-und-wetterzentrale-kalender https://www.eifelmomente.de/news/392-kalender-2019-eifelkalender-und-wetterzentrale-kalender
https://www.eifelmomente.de/Referenzen/2019_Eifelkalender_0.jpgAuch im neuen Eifelkalender 2019 sind wieder Fotos von mir vertreten. Den Kalender gibt es wie immer online sowie in Buchhandlungen in Aachen, Roetgen, Stolberg und Simmerath. Eins meiner Fotos aus der schönen Eifel hat es auch in den Wetterkalender geschafft, der ebenfalls von Andre Mennicken herausgegeben wird.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag News News Thu, 29 Nov 2018 14:40:02 +0100
17.12.2016 Die ehemaligen, als Museen erhaltenen Zechen in Genk im Limburger Revier https://www.eifelmomente.de/winter/381-17-12-2016-die-ehemaligen-erhaltenen-zechen-in-genk-im-limburger-revier-in-belgien https://www.eifelmomente.de/winter/381-17-12-2016-die-ehemaligen-erhaltenen-zechen-in-genk-im-limburger-revier-in-belgien
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2016_12_17_Zechen_Genk/2016_12_17_-_194_Genk_Mijn_Winterslag_DNG_bearb.jpgAls ich mal wieder ein Fototour mit meinem Fotokollegen Ulli machen wollte, kam uns spontan das Limburger Steinkohlerevier in Ostbelgien in den Sinn, also fuhren wir in die Stadt Genk und besuchten zwei Zechen. Die erste Mine war Waterschei, die außen kräftig umgebaut wird und in der wir eine Privatführung bekommen haben. Als nächstes stand die Mine Winterslag (C-Mine) auf dem Programm mit ihrem markanten riesigen Förderturm. Dazu kann man das historische, renovierte Energiegebäude hautnah erleben.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Winter Berichte Fri, 30 Nov 2018 17:11:45 +0100
17.-26.7.2018 Sommerliche Fotoreise in die Alpen: Dolomiten und Stubaital https://www.eifelmomente.de/sommer/389-17-26-7-2018-sommerliche-fotoreise-in-die-alpen-dolomiten-und-stubaital https://www.eifelmomente.de/sommer/389-17-26-7-2018-sommerliche-fotoreise-in-die-alpen-dolomiten-und-stubaital
https://www.eifelmomente.de/albums/Urlaub/2018_07_17-26_Alpen/2018_07_18_-_133_Sarlridl_DNG_bearb.jpgIm Juli war ich mit anderen Fotokollegen knapp 2 Wochen in den schönen Alpen, wo es nur angenehm warm und nicht heiß wie in Deutschland war. Zuerst waren wir für fünf Tage im Herzen der Dolomiten und durften dort wunderschöne Landschaften und Stimmungen festhalten. Anschließend waren wir noch fünf Tage im Stubaital, wo wir mit insgesamt 8 Foto- und Naturbegeisterten in diesem wundervollen Alpental unterwegs waren.
Der Fotobericht ist komplett fertig, viel Spaß beim Ansehen und Lesen!

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Sommer Berichte Thu, 30 Aug 2018 00:55:10 +0200
22.10.2018 Stimmungsvoller Sonnenaufgang über dem Rurtal als Abschiedsgeschenk des goldenen Oktobers https://www.eifelmomente.de/herbst/391-22-10-2018-stimmungsvoller-sonnenaufgang-ueber-dem-rurtal-als-abschiedsgeschenk-des-goldenen-oktobers https://www.eifelmomente.de/herbst/391-22-10-2018-stimmungsvoller-sonnenaufgang-ueber-dem-rurtal-als-abschiedsgeschenk-des-goldenen-oktobers
https://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2018_10_21_Sonnenaufgang/2018_10_21_-_112_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpgDer Sonntagmorgen war ein typischer hochdruckgeprägter Herbstmorgen mit Talnebel und stellenweise leichtem Frost. Das hatten wir Hoch Wolfgang zu verdanken, welches sich jedoch am Montag Tief Rachel geschlagen geben musste. Vorher brachte das Hoch uns als Abschiedsgeschenk aber noch einen Sonntag, der seinem Namen alle Ehre machte. Beim Freikratzen der Autoscheiben merkte man am Morgen aber schon, dass der Winter naht. Vom Hechelscheider Hövel aus bot sich derweil ein stimmungsvoller Blick auf den Sonnenaufgang über dem nebelgefüllten Rurtal.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Herbst Berichte Mon, 22 Oct 2018 00:19:04 +0200
Der Herbst 2018 in der Eifelregion und darüber hinaus https://www.eifelmomente.de/herbst/390-der-herbst-2018-in-der-eifelregion-und-darueber-hinaus https://www.eifelmomente.de/herbst/390-der-herbst-2018-in-der-eifelregion-und-darueber-hinaus
https://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2018_Herbst/2018_10_07_-_06_Bei_Kesternich_DNG_bearb.jpgDer Herbst 2018 fing schon mit überwiegend tollem Wetter an und der goldene Oktober soll sich noch einige Zeit halten. In dieser Zusammenfassung findet ihr Stimmungen und Eindrücke natürlich aus der Eifel, aber auch aus Luxemburg, Köln, Frankfurt, der Schwäbischen Alb und München. Es lohnt sich, reinzugucken!

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Herbst Berichte Mon, 08 Oct 2018 00:12:01 +0200
11./12.8.2018 Der Höhepunkt der Perseiden in der Nordeifel https://www.eifelmomente.de/spezial/himmelserscheinungen/388-11-12-8-2018-der-hoehepunkt-der-perseiden-in-der-nordeifel https://www.eifelmomente.de/spezial/himmelserscheinungen/388-11-12-8-2018-der-hoehepunkt-der-perseiden-in-der-nordeifel
https://www.eifelmomente.de/albums/Erscheinungen/2018_08_11-12_Perseiden/2018_08_12_-_015_Bei_Mechernich_DNG_Blend_bearb.jpgUm den Höhepunkt des Meteorstromes der Perseiden zu fotografieren, habe ich mir im Vorfeld einen schönen Vordergrund gesucht. Den fand ich in Form einer Kapelle in der Nähe von Mechernich. Dort habe ich mehrere Stunden verbracht, um Perseiden und die Milchstraße zu fotografieren und es hat sich gelohnt. Auch der Mond hat diesmal mitgespielt, denn es war Neumond.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Himmelserscheinungen Spezial Thu, 16 Aug 2018 00:17:56 +0200
28./29.7.2018 Rursee in Flammen mit dem großartigen Höhenfeuerwerk und der Coverband "For Example" https://www.eifelmomente.de/sommer/387-28-29-7-2018-rursee-in-flammen-mit-dem-grossartigen-hoehenfeuerwerk-und-der-coverband-for-example https://www.eifelmomente.de/sommer/387-28-29-7-2018-rursee-in-flammen-mit-dem-grossartigen-hoehenfeuerwerk-und-der-coverband-for-example
https://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2018_07_28-29_Rurseefest/2018_07_28_-_242_Rursee_in_Flammen_DNG_bearb.jpgDer diesjährige Höhepunkt von Rursee in Flammen hat schon im Vorfeld Wellen geschlagen: Wegen der Tockenheit und der sich daraus ergebenden Waldbrandgefahr war bis 16 Uhr nicht sicher, ob das Feuerwerk stattfinden wird. Zum Glück fand es dann doch mit kleinen Änderungen statt und auch die Coverband For Example hat an diesem Abend eine grandiose und mitreißende Show geliefert.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Sommer Berichte Sun, 29 Jul 2018 17:57:42 +0200
27.7.2018 Wunderschöne Totale Mondfinsternis über dem Rursee https://www.eifelmomente.de/spezial/himmelserscheinungen/386-27-7-2018-wunderschoene-totale-mondfinsternis-ueber-dem-rursee https://www.eifelmomente.de/spezial/himmelserscheinungen/386-27-7-2018-wunderschoene-totale-mondfinsternis-ueber-dem-rursee
https://www.eifelmomente.de/albums/Erscheinungen/2018_07_27_Totale_Mondfinsternis/2018_07_27_-_57_Bei_Schmidt_DNG_bearb_ausschn.jpgAm Abend des 27. Juli gab es ein sehr seltenes Ereignis am Nachthimmel: eine sehr lange totale Mondfinsternis und in der Nähe des Mondes der sehr erdnahe und helle Mars. Dieses außergewöhnliche Schauspiel habe ich mit vielen anderen Menschen auf der Hubertushöhe in Schmidt oberhalb vom Rursee fotografiert.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Himmelserscheinungen Spezial Sun, 29 Jul 2018 17:26:50 +0200
16.6.2018 Aktuelle Stunde im WDR Fernsehen - So war's: Der heiße Sommer 2003 https://www.eifelmomente.de/news/384-16-6-2018-aktuelle-stunde-im-wdr-fernsehen-so-war-s-der-heisse-sommer-2003 https://www.eifelmomente.de/news/384-16-6-2018-aktuelle-stunde-im-wdr-fernsehen-so-war-s-der-heisse-sommer-2003
http://www.eifelmomente.de/Referenzen/2018_06_16_WDR_AKS_Hitzesommer_2003_400.jpgAm 12.6. war ein Filmteam vom WDR bei Andy Holz, um einen Beitrag über den Hitzesommer 2003 zu drehen. Mit dabei waren auch Peter Schwarz und ich. Es ging um Andys Wetterstation, seine handschriftlichen Wetteraufzeichnungen von damals und meinen Bretagne-Urlaub. Der Beitrag wurde in der Aktuellen Stunde am Samstag, 16.6. im WDR Fernsehen gezeigt.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag News News Wed, 13 Jun 2018 07:18:40 +0200
13.6.2018 Leuchtende Nachtwolken und die Dampffahne vom Kraftwerk Weisweiler https://www.eifelmomente.de/spezial/himmelserscheinungen/385-13-6-2018-leuchtende-nachtwolken-und-die-dampffahne-vom-kraftwerk-weisweiler https://www.eifelmomente.de/spezial/himmelserscheinungen/385-13-6-2018-leuchtende-nachtwolken-und-die-dampffahne-vom-kraftwerk-weisweiler
http://www.eifelmomente.de/albums/Erscheinungen/2018_06_13_NLC/2018_06_13_-_03_Bei_Strauch_DNG_DRI_bearb.jpgIn der Nacht vom 13. auf den 14. Juni konnte ich endlich wieder leuchtende Nachtwolken sehen und fotografieren, und zwar bei Strauch in der Nordeifel. Diese waren nur schwach mit dem Auge sichtbar, aber relativ weit ausgedehnt.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Himmelserscheinungen Spezial Thu, 14 Jun 2018 01:03:34 +0200
6.6.2018 Abendgewitter mit wunderschönen Blitzen in der Nordeifel https://www.eifelmomente.de/sommer/383-6-6-2018-abendgewitter-mit-wunderschoenen-blitzen-in-der-nordeifel https://www.eifelmomente.de/sommer/383-6-6-2018-abendgewitter-mit-wunderschoenen-blitzen-in-der-nordeifel
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2018_06_06_Abendgewitter_Nordeifel/2018_06_06_-_44_Bei_Strauch_DNG_bearb.jpgWie selbstverständlich gab es in der bisher sehr gewitterreichen Saison 2018 auch am Mittwoch Gewitter: Am Nachmittag und Abend bildeten sich in den Ardennen und in der westlichen Eifel erste, teils heftige Gewitter. Diese zogen langsam, waren aber meist nur kurzlebig. Bis zum Sonnenuntergang lösten sich diese auf und zwischen Rocherath und Kronenburg bildete sich im schönsten Abendlicht eine neue Gewitterzelle, die sich langsam in die Nordeifel vorarbeitete. Die wunderschönen Blitze habe ich rund um Kesternich fotografiert.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Sommer Berichte Thu, 07 Jun 2018 02:39:33 +0200
3.3.2018 Der letzte Tag der russischen Kältewelle mit herrlichen Stimmungen am Rursee und in Kesternich https://www.eifelmomente.de/winter/380-3-3-2018-der-letzte-tag-der-russischen-kaeltewelle-mit-herrlichen-stimmungen-am-rursee-und-in-kesternich https://www.eifelmomente.de/winter/380-3-3-2018-der-letzte-tag-der-russischen-kaeltewelle-mit-herrlichen-stimmungen-am-rursee-und-in-kesternich
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Winter/2018_03_03_Letzter_Dauerfrosttag/2018_03_03_-_036_Rurberg_DNG_DRI_bearb.jpgDie lange Dauerfrostperiode im Spätwinter fand am 3. März ein jähes Ende, denn das atlantische Tiefdruckgebiet Ulrike griff mit eben atlantischer Luft an und drängte die Kaltluft zurück. So stieg das Thermometer im Laufe des Samstages über den Gefrierpunkt und ließ den Schnee langsam schmilzen. Noch in der leicht frostigen Luft habe ich die tolle Morgenstimmung am Rursee in Rurberg eingefangen. Am Nachmittag schon bei Plusgraden gab es in Kesternich eine tolle Halo-Erscheinung als Vorbote der Okklusionsfront.

Weiterlesen ...

]]>
Haupteintrag Winter Berichte Wed, 14 Mar 2018 20:05:06 +0100